Datenschutz

  1. Der Verwalter der personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website verarbeitet werden, ist der Betreiber.
  2. Der Betreiber verarbeitet die Informationen über die Benutzer, die in den Formularen „Produktanfrage“ angegeben sind, einschließlich der Informationen, die den Charakter von persönlichen Daten haben, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des in diesem Bereich geltenden Gesetzes, insbesondere des Gesetzes zum Schutz persönlicher Daten vom 29. August 1997. (Gesetzblatt von 2002, Nr. 101, Pos. 926, mit Änderungen) und das Gesetz vom 18. Juli 2002 r. über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege (Gesetzblatt von 2002, Nr. 144, Pos. 1204, mit Änderungen), um den Nutzern die Nutzung der Website zu ermöglichen, unter Verwendung der gesetzlich vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen.
  3. Der Betreiber behält sich das Recht vor, ausgewählte Informationen über den Nutzer an Behörden oder Dritte weiterzugeben, die diese Informationen auf einer entsprechenden Rechtsgrundlage anfordern. Abgesehen von den im vorigen Satz genannten Fällen werden die den Benutzer betreffenden Informationen ohne dessen Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
  4. Die Benutzerdaten werden nicht länger gespeichert, als es im Zusammenhang mit der Nutzung der Website erforderlich ist, und anschließend aus dem System gelöscht.
  5. Jeder Benutzer hat das Recht, den Inhalt seiner persönlichen Daten einzusehen, sie zu korrigieren und zu vervollständigen, und das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung der Daten eingestellt und sie gelöscht werden, indem er sich zu diesem Zweck schriftlich an den Betreiber wendet. Im Falle der Löschung der Daten, die die Nutzung der einzelnen Ressourcen der Website und der in seinem Rahmen angebotenen Dienste bedingen, verliert der Benutzer die Möglichkeit, diese zu nutzen.